Aktuelle Forschungsprojekte

Heute bereits an Morgen denken

Im Technology Center der ATM konzentrieren wir uns auf die Entwicklung und Erforschung von Technologien für das Recycling. Unser Ziel ist es, effektive Verfahren für die Rückgewinnung von wertvollen Materialien zu entwickeln und dabei die ökologische Nachhaltigkeit zu fördern.

Schlackenrecycling

Unsere Arbeit konzentriert sich auf die Erforschung neuer Verfahren und Technologien zur Aufbereitung von MVA-Schlacken, Stahlwerks-schlacken sowie Aluminiumkrätzen und Aluminiumsalzschlacken. Unser Ziel ist es, durch kontinuierliche Innovation und Forschung nachhaltige Recyclingmethoden zu entwickeln, die nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch die Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Materialrückgewinnung verbessern.

Spänerecycling

Unser Ansatz umfasst das Zerkleinern, Reinigen, Sieben, Sortieren und die Brikettierung von Spänen, um eine hocheffiziente mechanische Aufbereitung zu gewährleisten. Unsere Bestrebungen richten sich darauf die Wirtschaftlichkeit der Prozesse für die Industrie zu steigern. Durch kontinuierliche Forschung und Entwicklung streben wir danach, die Grenzen des Spänerecyclings neu zu definieren und zukunftsfähige Technologien zu etablieren.

PV-Solarmodule

Derzeit wird meist das Glas der Solarmodule wiederverwertet, wertvolle Materialien wie Silber, Kupfer und Silizium landen oft noch auf dem Elektroschrott. Unser Ziel ist es, effektive Verfahren für die Rückgewinnung von wertvollen Materialien aus ausgedienten Solarmodulen zu entwickeln. Unser Engagement im Bereich des PV-Recyclings zielt darauf ab, die Umweltauswirkungen der Solarenergieproduktion zu minimieren und gleichzeitig die Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Materialrückgewinnung zu verbessern.

Batterie-Recycling

Unser Ziel ist es, fortschrittliche Verfahren für das Recycling von Batterien zu entwickeln, die es ermöglichen, wertvolle Materialien wie Lithium, Kobalt, Nickel und andere Metalle effizient zurückzugewinnen. Durch die Optimierung von Prozessen wie der Zerlegung, der chemischen Aufbereitung und der Reinigung streben wir danach, die Wiederverwertungsrate dieser kritischen Rohstoffe zu maximieren.

Thomas Kaprolat

t.kaprolat@atm-recyclingsystems.com
+49 173 2820603

Hans-Jürgen Steinlechner

h-j.steinlechner@atm-recyclingsystems.com
+43 664 88277780

Alfred Ortner

a.ortner@atm-recyclingsystems.com
+43 664 38 44 474

Sergei Shaveko

s.shaveko@atm-recyclingsystems.com
+43 664 88 355 368

ATM Recyclingsystems GmbH

office@atm-recyclingsystems.com
+43 3573 27527 0

Unsere Kooperationspartner: