Wir suchen:

Chauffeur/in (m/w/d)

ATM Recyclingsystems GmbH entwickelt, fertigt und serviciert Hochleistungs-Metallrecyclingsysteme für die Aufbereitung von Metallschrott und Reststoffen der metallverarbeitenden Industrie. Basierend auf der weltweit bewährten Arnold-Technologie hat sich das Unternehmen auf optimale Metallrecycling- Technik spezialisiert.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen/e Chauffeur/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Sicherer und professioneller Transport von Kunden zu verschiedenen Zielen, sowie Transport von Mitarbeitern zu den Kunden
  • Gewährleistung eines hohen Maßes an Komfort und Sicherheit für die Passagiere
  • Wartung und Sauberkeit des Fahrzeugs
  • Kenntnisse über lokale Straßen und Verkehrsgesetze
  • Flexibilität, um sich an Zeitpläne und Anforderungen anzupassen
  • Freundlicher und respektvoller Umgang mit den Kunden
  • Berichterstattung über etwaige Vorfälle oder Probleme während der Fahrt
  • Gültiger Führerschein der Klasse B

Anforderungen

  • Ausgezeichnete Kenntnisse über die Straßenverkehrsregeln und -gesetze
  • Erfahrung als Chauffeur/in oder Fahrer/in im Personenverkehr von Vorteil
  • Freundliches und professionelles Auftreten
  • Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten und der Einsatzorte
  • Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit

Wir bieten

  • Flexible Arbeitszeiten
  • Wettbewerbsfähige Vergütung auf Honorarbasis oder geringfügiger Basis
  • Ein angenehmes und dynamisches Umfeld
  • Ein Firmenfahrzeug wird zur Verfügung gestellt

Bewerbungen per Mail an Frau m.masser@atm-recyclingsystems.com

Jetzt bewerben:

Madeleine-Masser ATM Recycling Systems

Madeleine Masser

m.masser@atm-recyclingsystems.com
+43 3573 27527 101


Sieve Drum SD Mini
 

We're excited to announce the launch of our partner's Siebtrommel Mini, a compact and efficient screening solution!
START here
powered by ASCOTec
close-link


Distribution
Partners Wanted!

 

Becoming part of our global team and growing together with us.
START here
powered by ATM Recyclingsystems
close-link
Click Me